Dach-Wartungen

Jährliche Wartungsarbeiten am Dach sind so wichtig wie ein Zahnarztbesuch.

Wir alle gehen 1-2 mal jährlich zum Zahnarzt. Somit kann uns der Zahnarzt drauf hinweisen ob alles in Ordnung ist oder ob eine Karies o.ä. gesichtet wurde, schließlich beanspruchen wir unsere Zähne jeden Tag. Kurz: wir lassen unsere Zähne warten.

Das sollten wir auch für unsere Dächer tun, denn Dächer werden auch jeden Tag beansprucht.

Viele Bauherren haben Häuser in verschiedenen Städten und sind sich über den Zustand ihrer Steildächer, Flachdächer, Balkone, Garagen, Vordächer, Kamine, Dach-Gauben, Firste, Kehlen, Dachfenster, Fassaden usw. nicht bewusst.

Da kommen wir ins Spiel. Kessel Dach und Fassadenbau schließt mit Ihnen einen Wartungsvertrag  um Ihrem Dach "auf den Zahn zu fühlen". Eine jährliche Dach-Inspektion hat den Vorteil, das Schäden frühzeitig gesichtet werden wie z.B.: gerissene Dachpfannen oder Dachziegel, abbröckelnde Kamine, verstopfte und/oder undichte Rinnen, undichte Einläufe und Dach-Gullys, faule verwitterte oder nasse Hölzer / Dachsparren, undichte Dachfenster, klappernde Schieferplatten an Dach-Gauben, Kaminen,Fassaden usw.

Bei einem Befund während des  Dachchecks machen wir Fotos, die wir Ihnen gerne per email oder whattsapp übermitteln mit einem anschließendem Beratungsgespäch.

So werden die Kosten im Rahmen gehalten und die Bausubstanz Ihres Daches leidet nicht ( Dach-Karies ).

Eine gute Zahnpflege / Dachpflege dient der Erhaltung eines guten Zustandes und verhindert kostenintensive Sanierungsarbeiten. Der Zahn der Zeit nagt überall, auch am Dach.

Zurück