Umbau von einem Flachdach in ein Pultdach

Sorgenkind Flachdach: Viele Flachdächer ( wie auf den Bildern zu sehen ) neigen dazu mit den Jahren Wassersäcke zu bilden, teilweise durch absacken, Erdbeben oder wie hier weil die Balken der tragenden Last nicht mehr standhalten.

Der Abfluß liegt am höchstem Punkt und ist trocken, während sich auf der Dachfläche ein See gebildet hat. Sind die Flachdächer nicht all zu groß, können diese in ein Pultdach umgebaut werden an dem vorne eine Dachrinne angebracht wird.

Zurück